Wir beantworten Ihre Fragen

Was bietet Traumbaum.ch?
Traumbaum.ch hat sich verpflichtet, Weihnachten etwas grüner zu machen. Wir liefern lebende Schweizer Weihnachtsbäume, im Topf mit Wurzeln, zu Ihnen nach Hause. Nach den Festtagen holen wir die Weihnachtsbäume bei Ihnen ab und pflanzen diese wieder in der freien Natur.

Woher kommen die Weihnachtsbäume?
Wir setzen bei unseren Traumbäumen auf grösstmögliche Nachhaltigkeit. Aus der Alpin Baumschule Schutz Filisur in Sammelfuhren werden die Bäume in der ganzen Schweiz verteilt. Gewachsen in den Bündner Bergen und nach ökologischen Richtlinien gezogen.

Wo kann ich meinen Traumbaum bestellen?
Direkt auf dieser Seite. Mit wenigen Klicks wählen Sie Ihren Traumbaum aus. Sie bestimmen Sorte, Grösse, Liefer- und Abholtermin. Nach der Bestellung erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail. Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigung.

Welche Gebiete werden von Traumbaum.ch beliefert?
Aktuell werden die Weihnachtsbäume in Bern und Umgebung geliefert.

Seit 2016 werden auch ausgewählte Gemeinden im Wallis beliefert. Diese Lieferung finden in Kooperation mit Atelier Manus statt.

Welche Pflege braucht der Traumbaum?
Unsere Traumbäume verbringen die Festtage bei Ihnen lebend. Naturgemäss stehen diese Bäume im Freien. Dies sollte auch der Grundsatz bei Ihnen sein; Falls Sie den Baum später brauchen oder nach den Festtagen keinen Platz mehr im Wohnzimmer haben, so stellen Sie diesen bitte auf den Balkon. Giessen Sie den Traumbaum täglich mit zwei Gläser Wasser. Bitte achten Sie darauf, dass der Weihnachtsbaum nicht in unmittelbarer Nähe einer Wärmequelle steht (Kamin, Radiator, Ofen, Lampen). Bitte schneiden Sie keine Äste sowie unter keinen Umständen die Spitze ab. Alle weiteren Pflegehinweise finden Sie hier.

Kann ich meinen Traumbaum draussen aufstellen?
Selbstverständlich können Sie Ihren Traumbaum auch im Freien aufstellen. Wir empfehlen Ihnen sogar, den Baum auf der Terrasse oder im Garten aufzustellen, solange Sie ihn nicht in der Wohnung benötigen.

Was, wenn mein Traumbaum eingeht?
Es kann - wie bei allen lebenden Pflanzen - vorkommen, dass Ihr Traumbaum trotz Ihrer Pflege eingeht. Selbstverständlich holen wir den Baum trotzdem bei Ihnen ab. Es fallen für Sie keine weiteren Kosten an, ausgenommen bei unterlassener Pflege und offensichtlichen Beschädigungen.

Wir haben uns in unseren Traumbaum verliebt. Können wir diesen jedes Jahr mieten?
Selbstverständlich ist dies bei uns möglich. Wir empfehlen - gerade für Familien - unser Angebot des Familienbaumes zu nutzen. Im ersten Jahr ist der Baum noch klein. Er wächst aber jedes Jahr ein kleines Stück, gemeinsam mit Ihren Kindern.

Der Weihnachtsbaum gefällt mir nicht. Was kann ich tun?
Unsere Traumbäume sind verschieden. So wie wir Menschen auch. Wir bieten Traumbäume erster Qualität. Jedoch ist gerade bei Weihnachtsbäumen der persönliche Geschmack sehr individuell. Aus diesem Grunde können wir die Weihnachtsbäume nicht umtauschen.

Wieso ist ein Traumbaum teurer, als ein herkömmlicher, toter Weihnachtsbaum?
Unsere Traumbäume sind in Töpfen gross geworden. Dies bedingt einen grösseren Pflegeaufwand. Zudem profitieren Sie von unserem Liefer- und Abholservice, welcher im Preis inbegriffen ist. Während des Jahres werden die Traumbäume bei uns gepflegt und gehegt, sodass diese auch in einem Jahr wieder Weihnachtsstimmung in Ihr Wohnzimmer bringen können.